In unserer Mitgliederversammlung 2021 am 23.05.2022 haben wir die Verschmelzung mit der FAG ( Fernseh Antennen Gemeinschaft ) Wernshausen beschlossen.
Rückwirkend zum 01.01.2022 sind wir eine Gemeinschaftsantenne mit den OT Asbach, OT Reichenbach und OT Wernshausen. Seit 5 Jahren bieten wir schon Breitband und Telefonie in Wernshausen an. Nun übernehmen wir auch den Support vom TV.
Herr Jung ist auch weiterhin Ansprechpartner für das Gebiet der FAG. Wir werden gemeinsam bei technischen Problemen aktiv.

Das Bankkonto und die Support-Telefonnummer bleiben bestehen.

Weiterhin wurde die Erhöhung der TV-Gebühr von monatlich 4,60€ auf 5,00€ ab den 01.01.23 beschlossen. Dies berücksichtigt nicht einmal die gestiegenen Material- und Energiekosten im vollen Umfang.

Seit mindestens 12 Jahren arbeiten wir an den Gedanken, um uns auf dem Markt besser aufzustellen. Nun haben wir es geschafft und hierfür einen Weg gefunden.
Ab 01.01.2023 wird unsere 100%ige Tochter, eine GmbH, die Geschäfte vom Verein weiterführen. Das Beste vorab: Für unser Mitglieder ändert sich nix!
Der Verein bleibt bestehen. Unser Service und Ansprechpartner bleiben so, wie es unsere Mitglieder seit Jahren gewohnt sind.

Vorab hier die Info, dass wir noch einen weiteren Schritt in die Zukunft geschafft haben, der uns entscheidend mehr Gewichtung und Bestand gerade im Breitbandmarkt geben wird. Details hierzu kann ich leider erst im September veröffentlichen.

Leider kämpft gerade die Telekom mit unsauberen Mitteln um unsere Kunden in Schmalkalden. Wir versprechen Euch, dass es uns auch noch in 20 Jahren geben wird und wir für Euch da sind!

Wir danken unseren Mitgliedern für ihr Vertrauen.
Und noch eine gute Nachricht haben wir zu verkünden: Service und bezahlbare Internet-Tarife bieten wir nun auch per FTTH (Glasfaser bis ins Haus) an. Sanierungsgebiete werden nun mit Speedpipe von der Gemeinschaftsantenne versorgt.